Schauen Sie Ihren Bienen auf die Fühler!

Was man sich bislang nur wünschen konnte, ist nun Realität. Die optilog-b ­Bienenstockwaage, kurz auch Bienenwaage genannt, ermöglicht Ihre Bienen­stöcke bequem und jederzeit zu überwachen, egal wo Sie sich gerade ­befinden. Das System wurde ent­wickelt um Ihre Arbeit zu erleichtern und den Prozess der Honig-Produktion zu optimieren.

Mit unseren Erfahrungen aus der Industrie haben wir gemeinsam mit Imkern ein System entwickelt, welches in Echtzeit Informationen über Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Honigeintrag sammelt und übermittelt. Bewährte SMS/GPRS-Technologie ermöglicht hierbei eine ortsunabhängige Sammlung und Auswertung relevanter Daten der überwachten Bienenstöcke.

Rüsten Sie sich mit der optilog-b Bienenstockwaage für eine effiziente und erfolgreiche Zukunft. Nehmen Sie am Besten noch heute Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne.

Alle Vorteile des ­optilog-b Systems auf einen Blick

  • Das System ist sofort einsatzfähig ­– der Bienenstock wird einfach nur auf die Waage gestellt.
  • Zeit-und Geldersparnis (kein ständiger Besuch der Bienenstöcke).
  • Steigerung der Produktion bei gleichbleibenden Ressourcen.
  • Aktuelle Informationen über den Zustand des Bienenstocks durch mindestens eine tägliche Abfrage.
  • Optimierte Planung durch um­fangreiches Datenmanegment.
  • Optische und akustische Alarmsignale schützen vor Tierangriffen bzw. Dieben.
  • Alarmberichte per SMS.
  • Einfache Handhabung des Systems (ohne technische Vorkenntnisse)
  • Die Benachrichtigung über Gewichtsveränderungen kündigen das Versetzen der Bienenstöcke auf eine bessere Weide, die Fütterung der Bienen oder den Schwarmabgang an.
  • Mit den gesammelten Daten lässt sich der genaue Zeitpunkt der Honigernte feststellen.
  • 2 Jahre Herstellergarantie.
Elektronische Bienenstockwaage

Die optilog-b Bienenstockwaage ist in ­Kooperation mit Micro El, einem führenden Hersteller von Mess- und Regeltechnik in Kroatien, entstanden. Zielsetzung war es, ein effizientes und anwenderfreund­liches System zu entwickeln und stetig weiterzuentwickeln.