optilog by Born­traeger – Mess- und Protokollier­systeme der Extra­klasse!

Produkte der Marke optilog aus dem Hause Born­traeger stehen für exakte Messungen
und Proto­kol­lie­rungen in unter­schied­lich­sten Anwen­dungs­be­rei­chen.

Hinter optilog-f verbirgt sich der Bereich auto­ma­ti­sierter Füll­stands­mes­sungen, mit der beispiels­weise Müller Silo­füll­stände ihrer Kunden selb­ständig abfragen und der Bäckerei damit den Kontroll- und Bestell­vor­gang abnehmen können. Nicht nur im Bäcker­hand­werk, sondern in allen Bran­chen in denen Rohstoffe offen bzw. in Silos gela­gert werden kommt diese Tech­no­logie zum Einsatz. Kunden müssen sich um diesen Teil der Waren­be­schaf­fung nicht perma­nent kümmern und die Zulie­ferer können durch gesam­melte Verbrauchs­werte den Rohstoff­be­darf besser dispo­nieren. Es spielt dabei keine Rolle, ob Sie Zulie­ferer oder Kunde sind. Die Einfüh­rung der Füll­stands­mes­sungen kann von beiden Seiten erfolgen.

Der modu­lare Aufbau unserer Systeme ermög­licht eine Viel­zahl von Lösungen. Dadurch sind wir in der Lage perfekt auf den Kunden­be­darf zuge­schnit­tene Lösungen zu entwickeln und anzu­bieten. Was können wir für Sie tun? Selbst wenn wir das für Sie geeig­nete System noch nicht im Angebot haben, können wir eine effi­zi­ente Lösung für Sie entwickeln. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Füllstands­überwachung

Mit der neuen webba­sierten optilog-f Füllstands­überwachung können Silos nach Ihrer Frei­gabe von unter­schied­li­chen Liefe­ranten online visua­li­siert werden.mehr »